Suche

Das Presbyterium der Keirchengemeinde Niederdresseldorf unterteilt sich in die drei Ortspresbyterien Niederdresseldnorf, Holzhausen und Lützeln. Zur Zeit sind folgene Gemeindeglieder als Presbyter berufen:

Niederdresselndorf:

Eberhard Beilharz

Jugend

Finkenweg 1

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Robin Freund

 

Schwalbenweg 16

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ilse Georg

stellvertrende
Baukirchmeisterin

Hoher Weg 13

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Marianne Paesler

Jugend

Zur Hirzgabel 15

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Holzhausen:

Gottfried Bäumer

Kreissynode

Vor dem Scheid 5

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Burkhard Köhler

Finanzkirchmeister

Hainstr. 11

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ulrich Kretzer

Baukirchmeister

Berliner Str. 6

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kiddy Rämsch-da Costa

Diakonie

Lange Gewann 12

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lützeln:

Ute Kluczyk

Mission, Gemeindeaufbau

Kleertsweg 5

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In Lützeln ist eine Stelle vakant.

Gemeindehaus in...
Abendgottesdien...
Anspiel
Message mit San...
Anspiel
Fertiges Brot
Der Leitvers
Thilo am Klavie...
Abendgottesdien...
Thilo am Klavie...
Für jung und al...
Gemeindehaus in...
Band
Abendgottesdien...
Daniel Harter u...

Tageslosung

Es ist keine aktuelle Losung vorhanden, bitte informieren Sie den Webmaster.

Schon gelesen?

Nehmt einander an, wie Christus euch angenommen hat zu Gottes Lob.

Es ist wohl das berühmteste Loblied auf die Freundschaft:

„Ein Freund, ein guter Freund, das ist das Beste, was es gibt auf der Welt. Ein Freund bleibt immer Freund, auch wenn die ganze Welt zusammen fällt.“

Aufeine glückliche Ehe könnte es genauso gesungen werden wie auf eine Familie, in der wir Geborgenheit finden. Sich fallen lassen können, ohne Maske ausdrücken, was in uns vorgeht; sich verspielt und albern verhalten können genauso wie todernst und gesammelt – gute Beziehungen leben von solchem Wechselspiel. Sie halten „wenn auch die ganze Welt zusammen fällt“.

Weiterlesen ...